Hotel Rotes Haus - Rezeption1

Hotel Rotes Haus - Rezeption1

Hotel Rotes Haus - Rezeption2

Hotel Rotes Haus - Rezeption2

Hotel Rotes Haus - Rezeption3

Hotel Rotes Haus - Rezeption3

Hotel Rotes Haus - Rezeption4

Hotel Rotes Haus - Rezeption4

THE BLUES BROTHERS – Theater-Musical nach dem Kultfilm von John Landis

Das actionreiche Theater-Musical mit Liveband vom Ensemble des Kammertheaters Karlsruhe nach dem Kultfilm von John Landis (empfohlen ab 16 Jahren) mit unvergesslichen Songs wie „Jailhouse Rock“, „Soulman“, „Gimme some Lovin“, „Everybody needs somebody to love“ oder „Stand by your man“. The Blues Brothers überzeugt durch die vielleicht beste Filmmusik aller Zeiten und mit einer spannenden Story. Ursprünglich erfanden die Schauspieler John Belushi und Dan Aykroyd die Figuren der legendären Blues Brothers für einen Sketch in der Fernsehsendung „Saturday Night Live“. Dass dieser Auftritt der Beginn einer fulminanten Musikerkarriere sein und einen Kinofim mit Kultstaus nach sich ziehen würde, konnte damals niemand ahnen …

Es gibt fast niemanden, der sie nicht kennt, die beiden verwegenen Herren in den dunklen Anzügen, mit Hut und Sonnenbrille, die seit 1977 als The Blues Brothers im Film und auf der Bühne das Publikum begeistern. Slapstick Komik, Tempo und Wortwitz vereinen sich in dieser Hommage an zwei unvergleichlich coole Typen.

Das Kammertheater Karlsruhe nun also diesen beiden angenommen, um auf der Bühne ihr musikalisches Feuerwerk zu entfachen: Jörg Bruckschen schlüpft in die Rolle von Elwood Blues, Ronald Tettinek gibt im Schauspielerensemble den Jake Blues. Mit von der Partie sind auch die Darsteller Georgia Reh und Stefan Roschy, die Tänzerinnen Marie-Christine Korbl und Michaela Nelson und eine siebenköpfige Rhythm-and-Blues-Live-Band.

https://www.tuttlinger-hallen.de

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies, um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Verwendung zu! Ausführliche Informationen

Ich verstehe!